Gründung Energieeffizienz-Netzwerk E.E.f.I bei VOIT

Am 13.3.19 wurde auf Initiative und als Netzwerkträger der VSU-Vereinigung der Saarländischen Unternehmensverbände das erste branchenübergreifende Energieeffizienz-Netzwerk E.E.f.I gegründet. Die Netzwerkteilnehmer Homanit, HYDAC International, Saarbrücker Zeitung, VOIT Automotive und ZF Friedrichshafen wollen 3 Jahre lang in gemeinsamem Wissensaustausch Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz und zum Energiesparen entwickeln und umsetzen. Damit leisten sie sowohl einen Beitrag zur Standortsicherung (Energiekosten stellen einen erheblichen Kostenblock dar), als auch einen wertvollen Beitrag zum Klimaschutz und der Erreichung der klimapolitischen Ziele Deutschlands. Sie unterstreichen damit zusätzlich ihren Anspruch, nachhaltig zu handeln: ein Aspekt, der von Bürgern, Geschäftspartnern und den auf dem Arbeitsmarkt begehrten Young Professionals zunehmend als relevant bewertet wird. Christoph Langehenke (CTO VOIT Automotive bedankt sich am Gründungstag bei Staatssekretär Jürgen Barke, Antje Otto (Verband der Saarhütten/ VSU), der Moderatorin des Projektes Silvia Goergen, Herrn Dr. Hermann Becker (Leiter ZF Standort Saarbrücken) sowie allen anwesenden Netzwerkteilnehmern für ihr zukünftiges gemeinsames Engagement.


Ansprechpartner

Astrid Wilhelm-Wagner

Manager PR & Marketing
+49 (0) 6894 909-1245 astrid.wilhelm-wagner@voit.de

Christoph Langehenke

Chief Technical Officer (CTO) / Managing Director
+49 (0) 6894 909-1240 christoph.langehenke@voit.de

Klaus Deckarm

Umwelt- & Energiemanagement
+49 (0) 6894 909-1170 klaus.deckarm@voit.de