Azubi-Innovations Cup
. . . vom Azubi zum Erfinder

Um den Erfindergeist unser Auszubildenden zu wecken und zu fördern, findet frei von Ausbildungsinhalten, alle 2 Jahre unser Azuzbi Innovations Cup statt.
Inhalt des Wettbewerbes ist die Entwicklung eines bei uns fertigbaren Give-away für unsere Kunden aus Stahl oder Aluminium, das zeigt, was das Unternehmen fertigungstechnisch kann. Dem Gewinner(team) winkt neben einem Preisgeld von 250,- € die Fertigung seines Entwurfs. Die bisher umgesetzten und von den Azubis „handgestreichelten“ Werbegeschenke wie Stifthalter, Garderoben-Türhaken und Stufenkreisel sind bei unseren Kunden und Messebesuchern überaus beliebt. Unsere Azubis sind sehr stolz darauf ihre Entwürfe umsetzen zu können und wir sehr stolz auf unsere erfinderischen Auszubildenden und zukünftigen Innovationstreiber.

Es muss sich um eine eigene Idee handeln
Das Objekt muss bei VOIT selbst herstellerbar sein
Die Azubis sollten die dafür erforderlichen Werkzeuge selber bauen können
Die Idee sollte in größeren Mengen halbwegs kostengünstig produzierbar sein

Die Jury setzt sich zusammen aus Mitgliedern der Geschäftsführung, Personalchef, Betriebsrätin, Leiter der Lehrwerkstatt, Leiterin PR & Marketing und einen von den Auszubildenden gewählten Vertreter.

250€ setzt die Geschäftsleitung auf das Highlight aus, bzw. behält sich die Splittung auf die besten Entwürfe vor. Und natürlich gibt‘s auch Urkunden.

Ansprechpartner

Astrid Wilhelm-Wagner

Manager PR & Marketing
+49 (0) 6894 909-1245 astrid.wilhelm-wagner@voit.de

Niki Rohe

Ausbildungsleiter technische Berufsausbildung
+49 (0) 6894 909 -1141 niki.rohe@voit.de