Ausbildung ist eine Investition in die Zukunft der Jugendlichen und des Unternehmens.

Für 9 Jugendliche startete am 17. August 2020 ein neuer Lebensabschnitt – ihre Ausbildung bei VOIT Automotive.

Wir freuen uns, unsere neuen Azubis auf diesem spannenden Weg begleiten zu dürfen.

Wir wünschen allen einen angenehmen Start in das Berufsleben und viel Erfolg bei ihrer Ausbildung in unserem Unternehmen.

Guido Vincenzo erlernt den Beruf zum Industriemechaniker.

Michelle-Sophie Wilhelm erlernt den Beruf zur Industriemechanikerin.

Fabian Stammwitz erlernt den Beruf zum Zerspanungsmechaniker.

Torben Lahm erlernt den Beruf zum Zerspanungsmechaniker.

Marius Alt erlernt den Beruf zum Werkzeugmechaniker.

Pascal Gries erlernt den Beruf zum Werkzeugmechaniker.

Sadik Khiar erlernt den Beruf zum Elektroniker für Automatisierungstechnik.

Joshua Harig erlernt den Beruf zum Elektroniker für Automatisierungstechnik.

Marco Tuttolomondo erlernt den Beruf zum Industriekaufmann.

Eine fundierte Ausbildung ist die optimale Basis für die berufliche Laufbahn. Aus diesem Grunde hat die Ausbildung junger Menschen einen sehr hohen Stellenwert bei VOIT Automotive. Ausbildung ist eine Investition in die Zukunft der Jugendlichen und des Unternehmens.

Mit aktuell 28 Auszubildenden und 2 FOS Praktikanten leisten wir einen wichtigen Beitrag für die Zukunft der Jugend in unserer Region.

Ansprechpartner

Alexander Wörner

Director Human Resources

Dr. Udo Lange

Chief Technical Officer (CTO) / Managing Director

Niki Rohe

Ausbildungsleiter technische Berufsausbildung
+49 (0) 6894 909 -1141 niki.rohe@voit.de