Umweltschutz als Unternehmensstrategie

Umwelt

Mit Ressourcen klug umgehen.

 

Mehr erfahren

Energie

Ziel: permanente Verbesserung unserer energetischen Leistung.

 

Mehr erfahren

Highlight

Unser eigenes Blockheizkraftwerk: jährliche Einsparung von ca. 2.700 Tonnen CO2.

Mehr erfahren

Verantwortung

Energie sparen ist eine Gemeinschaftsaufgabe. Energie sparen ist eine Gemeinschaftsaufgabe

Mehr erfahren

Leitlinien: Energie- & Umweltpolitik / Arbeitssicherheit

Bewusster und sparsamer Umgang mit Ressourcen, wie Energie, Rohstoffen, Hilfs- und Betriebsstoffen nehmen einen besonderen Stellenwert ein. Auf dieser Basis wird kostenbewusster Umgang mit Ressourcen gezielt mit geringstmöglicher Umweltbelastung verbunden.

Ein effzientes Energiemanagement nach der DIN ISO 50001, neue Energiekonzepte und innovative Energietechnologien sind für uns Schlüsselfaktoren um nachhaltig erfolgreich am Markt zu operieren.

Die relevanten Energie- und Umweltgesetze und Vorschriften sind verpflichtend für alle Tätigkeiten an den einzelnen Produktionsstandorten und im Hinblick auf die energie- und umweltbezogenen Zielsetzungen strikt einzuhalten.

Die Sicherheit und Gesundheit unserer Mitarbeiter/innen haben höchste Priorität. Die Schaffung von personellen und organisatorischen Rahmenbedingungen sowie die regelmäßige Überwachung und Kontrolle der arbeitssicherheitsrelevanten Maßnahmen gewährleisten dies.

Alle Umweltauswirkungen unseres Unternehmens werden beurteilt und überwacht. Mit dem Einsatz moderner und umweltfreundlicher Technologien werden auf der Grundlage gesetzlicher Vorschriften alle notwendigen Maßnahmen zur Vermeidung von Umweltbelastungen und zur nachhaltigen Schonung der natürlichen Ressourcen ergriffen.

Die Unternehmensprozesse werden regelmäßig daraufhin überprüft, ob sie den vorliegenden Grundsätzen der Energie- und Umweltpolitik im Sinne einer kontinuierlichen Verbesserung des betrieblichen Umweltschutzes und der Energieeffzienz zu den gesetzten Zielen entsprechen. In einer jährlichen Bestandsaufnahme, die im Rahmen eines Management- Reviews erfolgt, bestimmen wir unseren Status Quo.

Unsere Lieferanten und Auftragnehmer werden auf umwelt- und energiebewusstes Handeln hingewiesen. Es wird gewährleistet, dass Vertragspartner ihre Leistungen im Rahmen unserer Energie- und Umweltpolitik erfüllen.

Unter Betrachtung des gesamten Lebenszyklus sind Energiee zienz und Umweltschutz Bewertungskriterien innerhalb unseres Bescha ungsprozesses. Zur Verbesserung der energie- und umweltbezogenen Leistung fordert die Geschäftsführung den Erwerb energiee zienter und umweltgerechter Anlagen.

Unsere Kunden werden über die Umweltaspekte im Zusammenhang mit der Handhabung, Verwendung und Endlagerung der Produkte des Unternehmens in angemessener Weise beraten.

Durch Schulungen werden die Mitarbeiter unseres Unternehmens für das Verantwortungsbewusstsein für die Energie und Umwelt sensibilisiert und zur Eigeninitiative und Einbringung von Verbesserungsvorschlägen aufgefordert.

Mit den Behörden arbeiten wir partnerschaftlich und vertrauensvoll zusammen und führen einen offenen Dialog mit allen öffentlichen Stellen.

Verfahren für die interne Kontrolle der Tätigkeiten und Prozesse werden festgelegt und angewandt sowie Aufzeichnung und Ergebnisse aktualisiert. Korrekturund Vorsorgemaßnahmen (PDCA-Zyklus) werden für die Fälle festgelegt und auf dem neuesten Stand gehalten, wenn die Energie- und Umweltpolitik sowie die daraus abgeleiteten Ziele nicht eingehalten werden können.

Um Auswirkungen von etwaigen Unfällen oder Betriebsstörungen auf die Umwelt möglichst gering zu halten, werden in Abstimmung mit den
öffentlichen Stellen regelmäßig Notfallübungen durchgeführt und sowohl technische als auch organisatorische Maßnahmen zur Vermeidung
ergriffen.

Dem Unternehmensleitbild geschuldet fühlt sich die Geschäftsführung der Energie- und Umweltpolitik verpflichtet und stellt die Verfügbarkeit der notwendigen Informationen, die Ressourcen zur Umsetzung der Ziele zur Verfügung und kontrolliert die Wirksamkeit des Energie- und Umweltmanagementsystems.