VOIT Automotive – Compliance

Eine Frage der Integrität – Erfolg durch Werte & Vertrauen

Unser Ziel ist es, Werte & Vertrauen langfristig zu erhalten. Dabei spielt Compliance eine wichtige Rolle. Compliance bedeutet für die VOIT-Gruppe die Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen, unternehmensinterner Richtlinien, ethischer Grundsätze und im Unternehmen gelebter Wertvorstellungen. Eine nachhaltige Sicherstellung des Unternehmenserfolges kann nur durch regelkonformes Verhalten der Geschäftsführung, der Mitarbeiter und der Geschäftspartner des Unternehmens erreicht werden.

Durch eine verantwortungsvolle Unternehmensführung und ein regeltreues Verhalten im Geschäftsverkehr hat die VOIT-Gruppe die Anerkennung sowie das Vertrauen ihrer Geschäftspartner gewonnen.

Der Verhaltenskodex (Code of Conduct) definiert die Grundsätze für ein integres und gesetzeskonformes Verhalten, die für jeden Mitarbeiter gleichermaßen gelten. Interne VOIT -Regelungen ergänzen und detaillieren den Verhaltenskodex. Diese internen Regelungen tragen dazu bei, ein Fehlverhalten frühzeitig als solches zu erkennen und zu vermeiden.

Downloads:
Code of Conduct – Allgemein
Code of Conduct – Umgang mit Geschenken und Einladungen

Der Lieferanten-Kodex ist das Fundament der partnerschaftlichen Zusammenarbeit. Er enthält die Anforderungen und Erwartungen der VOIT-Gruppe gegenüber ihren Lieferanten. Diese verpflichten sich bei einer Zusammenarbeit zur Einhaltung der von der VOIT-Gruppe formulierten Grundsätze.

Downloads:
Lieferanten-Kodex

Das Hinweisgebersystem ist für Hinweise auf Regel- und Rechtsverstöße von Mitarbeitern der VOIT-Gruppe zuständig. Auch Geschäftspartner, Kunden oder sonstige Dritte haben bei konkreten Anhaltspunkten für Regelverstöße die Möglichkeit, Hinweise rund um die Uhr über verschiedene Meldekanäle abzugeben.

Präventiver Schutz kommt von innen – Helfen Sie mit!

Jeder kann dabei helfen, die für unser Unternehmen so wichtigen Werte und das uns entgegengebrachte Vertrauen zu schützen und zu erhalten. Um Sie als Hinweisgeber wirksam schützen zu können, stellt Ihnen die VOIT-Gruppe das BKMS® Hinweisgebersystem zur Verfügung.

Über das BKMS® Hinweisgebersystem

Beim BKMS Hinweisgebersystem handelt es sich um eine Kommunikationsplattform, die mit der neuesten Technik gesichert ist. Über diese Plattform können auf Wunsch auch anonyme Meldungen gemacht werden. Zudem ermöglicht es Ihnen die Einrichtung eines geschützten Postfachs, über den aktuellen Bearbeitungsstand Ihrer Meldung informiert zu werden und ggf. zusätzliche Informationen auszutauschen.

So funktioniert’s

Das Hinweisgebersystem steht allen Mitarbeitern, Geschäftspartnern und Externen 24 Stunden, 7 Tage die Woche zur Verfügung. Über das System können Sie Hinweise und Meldungen auf ganz einfachem Wege abgeben. Die Abgabe von Hinweisen geschieht dabei außerhalb des VOIT-Firmennetzwerks und auf Wunsch auch anonym. Das Hinweisgebersystem funktioniert wie ein elektronisches Postfach, das einen anonymen Dialog ermöglicht.

Vorteile des Hinweisgebersystems

Ein wichtiger Unterschied zur Kontaktaufnahme über die Abteilung „Recht & Compliance” ist, dass über das Hinweisgebersystem jedem Hinweisgeber absolute Anonymität zugesichert werden kann. Die elektronische Plattform liegt auf einem externen Server, sodass eine Rückverfolgung der außerhalb der VOIT-Gruppe über das Internet abgegebenen Hinweise nicht möglich ist.